Kunst & Kultur aus Karlsruhe auf einen Blick!

16.03.2018 | Tieftontherapie präsentiert M-Zine & Scepticz & Bredren

Culteum

23:00 05:00

8€ bis 0:00 Uhr / 10€ ab 0:00 Uhr

Event auf Facebook

E-Mail an Veranstalter

Event Flyer not found

Drum'n'Bass mit

  • M-Zine & Scepticz (Dispatch / Lifestyle / Blendits / BE)
  • Bredren ( Dispatch / Flexout / Proximity / BE)
  • Massl / D.Sign / Chillah Dee (Tieftontherapie / Karlsruhe)

Wirft man einen Blick auf den Großteil der vergangenen Tieftontherapie Bookings, so sticht dabei eine Konstante ganz besonders heraus: Dispatch Recordings. Das Label aus Leeds sorgt eben konsequent für einen hohen und enorm guten Output. Und so ist es nicht verwunderlich, dass auch das März Date wieder ganz im Zeichen von Dispatch steht. Mit M-Zine & Scepticz und Bredren holen die Therapeuten zwei der derzeit angesagtesten belgischen Drum'n'Bass Acts nach Karlsruhe.

Für eingefleischte Drum'n'Bass Fans sollten M-Zine & Scepticz keine Unbekannten sein. Seit 2011 sind die Jungs aus Brüssel aktiv und können neben zwei EPs auf Dispatch Recordings eine Latte weiterer Meilensteine verbuchen. Mit Critical Recordings, 31 Records, Warm Communications, Blendits Audio, Lifestyle Music und anderen liest sich die weitere Liste der Labels, auf denen die beiden schon veröffentlichten, wie ein Who-is-who der Drum'n'Bass Underground Szene. Ihr charakteristischer Stil lässt sich mit drei Eigenschaften beschreiben, die wie die Faust aufs Auge zu einer Tieftontherapie passen: deep, dark, minimal.

Die drei Jungs um Bredren reihen sich da mit ihrem markanten Sound, sieben Jahren Erfahrung und Releases auf Critical Music, Flexout Audio, Demand Records und Proximity Recording nahtlos ein. Ihr 2014 veröffentlichtes und stolze 13 Tracks umfassendes Album "Trinity" ist auch heute noch ein absolutes Sahnestückchen und Bestätigung dafür, wie vielseitig dieses Trio ist. Der Zeitpunkt für ein Booking könnte gerade nicht passender sein - ihre Debüt EP auf Dispatch ist gerade einmal ein paar Wochen alt.

Nicht nur als Produzenten schlagen beide Acts derzeit große Wellen. Dass M-Zine, Scepticz und Bredren dank europaweiter Club- und Festivalerfahrung außerdem als DJs zu überzeugen wissen, werden sie zweifellos auch bei ihrem Tieftontherapie Gig unter Beweis stellen.