Kunst & Kultur aus Karlsruhe auf einen Blick!

24.05.2019 | Poison Point (Aufnahme Wiedergabe) + Dead High Wire

KOHI-Kulturraum e.V.

21:00

keiner, Testmitgliedschaft

Event auf Facebook

E-Mail an Veranstalter

Event Flyer not found

Coldwave/EBM (FR-Paris) + Postpunk/Wave (Be-Antwerpen) Einlass 20h

http://poisonpoint.bandcamp.com/
https://www.youtube.com/watch?v=9JwxdrDql-I

http://www.deadhighwire.be/
http://www.youtube.com/watch?v=B5ttX68PyGE

Was denn, was denn? Postpunk und EBM an einem Abend? Ein deutliches JA, rufen wir euch allen entgegen, das muss und wird heute so sein. Beide Bands sind schon lange auf dem Wunschzettel und verbunden via "schwarzer Szene". Also die Schnittmenge ist da und unser Publikum breit aufgestellt. Alle anderen sind auch eingeladen. Leute, ein Abend der Superlative erwartet uns mal wieder. Das Label "Aufnahme + Wiedergabe" spricht für sich. Und zu uns.

Der Sound von Poison Point ist so kalt, dass wir damit selbst Ende Mai noch frieren werden. Das Duo (Gesang, Tasten, lebendige Trommelmaschine, Programmierung), wird uns die letzten Illusionen aus unseren Köpfen hämmern. Aber an irgendetwas müssen Poison Point doch glauben, denn warum sollten sie sich eine Verteidigungsfähigkeit aus der Welt der Pokémon als Bandnamen geben? Wenn alles verloren scheint, ist keine Verteidigung nötig. Ah, erwischt! Steife Rhythmen mit kaltem Klang können eben doch Körperwärme erzeugen. Und wie wird man die neoliberale Krankheit los? Richtig: Wärme, die unterschiedslose Einheit. Darum geht es hier. (av)

Die drei Dörfler aus Flandern sagen von sich selbst, sie seien keine technischen Zauberer. Sie mischen schön alles zusammen, was ihnen gefällt. Ja, her damit – es lebe der Eklektizismus. Von wegen raw chocolate –- raw power! Dead High Wire kleben ihren Mix aus Post-Punk, Garage-Rock und Shoegaze wie Spachtelmasse an unsere Ohren. Allein durch unaufhörliches Endzeitstimmungskopfschütteln kriegen wir das Zeugs wieder runter, aber nur, um flugs noch mehr davon draufgeschmiert zu bekommen. Denn schlafen können wir, wenn wir tot sind. Ihre Debüt-LP "Pray For Us" erschien im Oktober letzten Jahres bei Wagonmaniac Music. (av) Coldwave/EBM (FR-Paris) + Postpunk/Wave (Be-Antwerpen)