Kunst & Kultur aus Karlsruhe auf einen Blick!

30.05.2019 | https://www.facebook.com/events/399020737574265/

KOHI-Kulturraum e.V.

20:00

frei

Event auf Facebook

E-Mail an Veranstalter

Event Flyer not found

Diaschau - Einlass 19:30h

Lichtinstallationen aus Karlsruhe waren ein Besuchermagnet beim Kala Ghoda Arts Festival in Indiens Mega-Metropole Bombay (Mumbai) im Februar 2019. Zur ZKM-Ausstellung "Open Codes" am dortigen Goethe-Institut wies ein leuchtender Globenbogen den Weg. Inmitten des Festivals enstand ein begehbarer, verspiegelter Lichtkubus aus 75 Lampenschirmen, von Besuchern in Workshops selbst gebaut und programmierbar. Mit Bildern vom Ort des Geschehens berichtet der Karlsruher Lichtkünstler Rainer Kehres von zwölf ereignisreichen Tagen in Mumbai. Die heimischen Pole seiner Installationen reichen vom ZKM bis ins KOHI und haben ihn um die halbe Welt befördert, von den USA bis nach Japan. Zuletzt war sein Globenbogen-Projekt "Seidenstraße" vor dem neuen Wiener Hauptbahnhof zu sehen, nachdem es zum Karlsruher Stadtgeburtstag 2015 über dem Wasserbecken beim Staatstheater für internationale Resonanz sorgte. Man darf nun gespannt sein auf die jüngste Aktion in Indien, die unter besonderen Umständen und mit einigen Überraschungen verlief ... Bombay, die 'Gute Bucht', erwies sich als Wucht.