Kunst & Kultur aus Karlsruhe auf einen Blick!

16.05.2019 | Der gefaltete Raum: STRWÜÜ

St. Franziskus Dammerstock

19:00

frei

Event auf Facebook

Event Flyer not found

STRWÜÜ

Ausstellung vom 10. – 16. Mai 2019
Finissage mit Künstlergespräch am Donnerstag, 16. Mai um 19 Uhr

Das Künstlerduo STRWÜÜ fand 2014 zusammen. Sie kidnappten eine Pflanze, aßen für einen Stopmotionfilm und performten zusammen mit einer Riesenseerose in einem Wasserbecken. Sie machten unhörbare Klangobjekte, versuchten sich gegenseitig gleichzeitig als Marionetten zu benutzen und legten ziemlich lange einen Stock auf einem Papier ein kleines Stückchen weiter. Sie beginnen die Reihe mit einer akustischen Installation.
www.strwueue.de


Der gefaltete Raum 

ist eine Ausstellungsreihe, die 2019 im Stadtkloster St. Franziskus Dammerstock gezeigt wird. Drei künstlerische Positionen werden an aufeinanderfolgenden Terminen eingeladen, sich mit ihren eigenen Mitteln die Kirche und das Gebäudeensemble als Wahrnehmungsraum zu erschließen. Um Gewohntes neu erfahren zu können und den Besucher_innen andere Perspektiven zu ermöglichen, werden drei speziell für diesen Ort entwickelte Kunstwerke für die begrenzte Zeit des Projektes die Aufmerksamkeit gleichermaßen auf Vertrautes wie Verborgenes lenken. Es entstehen akustische und visuelle künstlerische Werke in dem Karlsruher Gebäude, das seit 1938 der katholischen Gemeinde als Andachtsraum dient. Außer der Architektur ist „Kirche“ auch ein Netzwerk aus unterschiedlichen Akteuren und Handlungen. Dieser Zusammenhang verlangt eine bewusste Positionierung der ausgewählten Künstler_innen, die sonst nicht mit religiösen Inhalten arbeiten. 

Öffnungszeiten:
täglich 9 – 18 Uhr

Kuratiert von Lisa Bergmann

Eine Ausstellungsreihe im Rahmen des Projektes
Raumexperimente St. Franziskus Dammerstock.
Leitung: Pfarrer Hans-Jörg Krieg und Dr. Angelika Jäkel/platfond a.i.r. architekten
www.raumex-sksf.de