Kunst & Kultur aus Karlsruhe auf einen Blick!

04.11.2021 | Lucy Kruger & The Lost Boys • KOHI → Substage, Karlsruhe

Substage Musicclub Karlsruhe

20:00

11€

Ticket

Event auf Facebook

E-Mail an Veranstalter

Event Flyer not found

LUCY KRUGER & THE LOST BOYS // Ambient-Punk/Folk
ZA-Cape Town

Musik aus dem Zwischenreich an der Grenze von Traum und Wachzustand, so beschreibt Lucy Kruger selbst ihr Musizieren. Das „Dazwischen“ bleibt ihr Thema: pendelnd zwischen ihrem Geburtsort Kapstadt und ihrer Wahlheimat Berlin, textlich zwischen Isolation und Sehnsucht nach menschlichem Kontakt und musikalisch zwischen Low und Mazzy Star. Eingepackt ist das Ganze in atmosphärische Slowcore-Klänge – düsterer, ruhiger und nachdenklicher als bei Medicine Boy, ihrem inzwischen auf Eis gelegten Duo, das mit psychedelischem Noise-Pop begeisterte. Am 4. Juni 2021 erschien ihr drittes Solo-Album „Transit Tapes (for women who move furniture around)“, das von ihrer anderthalbjährigen Eingewöhnungsphase in Berlin erzählt und sich an alle richtet, die sich auf etwas hin oder von etwas wegbewegen wollen. Passend dazu sind auch die Live-Auftritte introvertiert, intim und intensiv. Begleitet wird Lucy Kruger von den „Lost Boys“ – die übrigens nur in Teilen aus Boys bestehen, schließlich ist neben Drummer Martin Perret und Andreas Miranda am Bass auch die niederländische Gitarristin Liú Mottes Teil des Traumtänzer*innen-Ensembles. Wir freuen uns auf einen poetischen Abend auf der Nachtschatten-Seite des Lebens mit Lucy Kruger & The Lost Boys! (cp)

Facebook: @LucyKrugerOfficial
Instagram: @lucy_kruger
Bandcamp: https://lucykruger.bandcamp.com/
Spotify: https://open.spotify.com/artist/2qFDhzWBDqbPOjhy8Fkl3u

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien. Unterstützt von der Initiative Musik.
http://www.kulturstaatsministerin.de/
https://www.initiative-musik.de/

Foto: Laura Carbone.

Ticketlink: https://kohi.tickets.de/de/event/1005879

Veranstaltungsort: SUBSTAGE, Alter Schlachthof 19, 76131 Karlsruhe

Wichtige Hinweise:
Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr

VVK: 11€
KOHI Mitglieder: 5,5€